JETZT BUCHEN

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie Future Eco Surf School alle Informationen verwendet und schützt, die Future Eco Surf School Ihnen bei der Nutzung dieser Website zur Verfügung stellt.

Future Eco Surf School setzt sich dafür ein, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird.

Wenn wir Sie auffordern, bestimmte Informationen anzugeben, anhand derer Sie bei der Nutzung dieser Website identifiziert werden können, können Sie sicher sein, dass diese nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Future Eco Surf School behält sich das Recht vor, die Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit durch Aktualisierung dieser Seite zu ändern. Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind.

Diese Richtlinie ist ab dem 1. Januar 2021 in Kraft.

Was für Daten sammeln wir?

Demografische Informationen wie Standort und andere persönliche Informationen wie Größe, Gewicht, Gesundheitszustand und bisherige Sporterfahrung.

Sonstige für Kundenanfragen und/oder Angebote relevante Informationen.

Was machen wir mit den gesammelten Daten?

Wir benötigen diese Informationen, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und einen besseren Service bieten zu können, unter Anderem ausfolgenden Gründen:

  • Beibehaltung interner Aufzeichnungen.
  • Wir können die Informationen verwenden, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
  • Wir können regelmäßig Werbe-E-Mails über neue Produkte, Sonderangebote oder andere Informationen, von denen wir glauben, dass es für Sie interessant sein könnte, über die angegebene E-Mail-Adresse versenden.
  • Wir können Sie per E-Mail oder Telefon kontaktieren.
  • Wir können die Informationen verwenden, um die Website entsprechend Ihren Interessen anzupassen.

Sicherheit

Wir verpflichten uns, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Um unbefugten Zugriff oder unbefugte Offenlegung zu verhindern, haben wir geeignete physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um die von uns erfassten Daten zu schützen.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Nach der Annahme wird die Datei hinzugefügt und das Cookie hilft bei der Analyse des Webverkehrs oder informiert Sie, wenn Sie eine bestimmte Website besuchen. Cookies ermöglichen es Webanwendungen, als Einzelperson zu antworten. Die Webanwendung kann ihre Vorgänge an die Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anpassen und Informationen über Ihre Vorlieben sammeln und speichern.

Wir verwenden Verkehrsprotokoll-Cookies, um zu identifizieren, welche Seiten verwendet werden. Dies hilft uns, Daten über den Webseitenverkehr zu analysieren und unsere Website zu verbessern, um sie an die Kundenbedürfnisse anzupassen. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Analysezwecke und dann werden die Daten aus dem System entfernt.

Insgesamt helfen uns Cookies dabei, Ihnen eine bessere Website zu bieten, indem wir überwachen können, welche Seiten für Sie nützlich sind und welche nicht. Ein Cookie gibt uns in keiner Weise Zugriff auf Ihren Computer oder auf Informationen über Sie, außer auf die Daten, die Sie uns mitteilen möchten. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen normalerweise so abändern, dass Cookies abgelehnt werden, wenn Sie dies bevorzugen. Dies kann dazu führen, dass Sie die Website nicht in vollem Umfang nutzen können.

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen interessanten Websites enthalten, die für Sie von Interesse sein können. Sobald Sie diese Links zum Verlassen unserer Website verwendet haben, sollten Sie jedoch beachten, dass wir keine Kontrolle über diese andere Website haben. Daher können wir nicht für den Schutz und die Privatsphäre von Informationen verantwortlich sein, die Sie beim Besuch solcher Websites erwartet und diese Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung.

Sie sollten vorsichtig sein und die Datenschutzerklärung lesen, die für die betreffende Website gilt.

Kontrolle Ihrer persönlichen Daten

Sie können die Erfassung oder Verwendung personenbezogener Daten auf folgende Weise einschränken:

Wenn Sie aufgefordert werden, ein Formular auf der Website auszufüllen, suchen Sie nach dem Kästchen, auf das Sie klicken können, um anzuzeigen, dass die Informationen von niemandem für Direktmarketingzwecke verwendet werden sollen.

Wenn Sie uns zuvor, die Verwendung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke zugestimmt haben, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns schreiben oder eine E-Mail an info@future-ecosurf.com senden.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, weitergeben oder verliehen, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis oder sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Werbeinformationen über Dritte zu senden, die Sie möglicherweise interessant finden, wenn Sie uns die Erlaubnis dazu geben.

Sie können unter Beachtung der Datenschutzverordnung (EU) 2018/1725 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2018 Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns gespeicherten Informationen unrichtig oder unvollständig sind, können Sie uns so schnell wie möglich an die oben angegebene Adresse schreiben oder eine E-Mail senden und wir werden alle Informationen, die sich als falsch herausstellen, umgehend korrigieren.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nur allgemeiner Natur.

Die Informationen werden von der Future Eco Surf School bereitgestellt. Obwohl wir uns bemühen, die Informationen auf dem neuesten Stand und genau zu halten, geben wir keine Garantie jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, über die Vollständigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Eignung oder Verfügbarkeit in Bezug auf die Website oder die zugehörigen Informationen, Produkte, Dienstleistungen oder Grafiken, die auf der Website für irgendeinen Zweck enthalten sind.

Daher erfolgt das Vertrauen auf solche Informationen ausschließlich auf eigenes Risiko und Ihre eigene Verantwortung.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir in keinem Fall rechtlich oder auf andere Weise, direkt oder indirekt, für Verluste oder Schäden haften, die in Verbindung mit der Nutzung von oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die direkt oder indirekt über diese Websites oder Ressourcen zur Verfügung gestellt werden, entstanden sind oder angeblich entstanden sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf indirekte oder Folgeschäden oder Verluste oder Schäden, die aus dem Verlust von Daten oder Gewinnen resultieren, die sich aus oder in Verbindung mit der Nutzung dieser Website ergeben.

Durch diese Website ist es möglich, Links zu anderen Websites herzustellen, die nicht unter der Kontrolle der Future Eco Surf School stehen. Wir haben keine Kontrolle über Art, Inhalt und Verfügbarkeit dieser Seiten. Die Aufnahme von Links bedeutet nicht unbedingt eine Empfehlung oder Billigung der darin geäußerten Meinungen.

Es werden alle Anstrengungen unternommen, um die Website aufrechtzuerhalten und reibungslos laufen zu lassen. Dennoch übernimmt Future Eco Surf School jedoch keine Verantwortung und ist nicht haftbar, wenn die Website aufgrund von technischen Problemen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, vorübergehend nicht verfügbar ist.

ZAHLUNG

Der Kundenservice ist uns wichtig. Wir möchten, dass Ihr Online-Zahlungserlebnis schnell, freundlich und vor allem sicher ist.

Zahlungsabwicklungsdienste für FareHarbor-Betreiber der Future Eco Surf School werden von Stripe bereitgestellt und unterliegen der „Stripe Connected Account Agreement“, das die Nutzungsbedingungen von Stripe enthält (vollständig die „Stripe Services Agreement“).

Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Daten ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages).

Indem Sie diesen Bedingungen zustimmen oder weiterhin als Betreiber von FareHarbor fungieren, stimmen Sie zu, an den Servicevertrag von Stripe gebunden zu sein, da Stripe diesen regelmäßig ändern kann.

Als Bedingung dafür, dass FareHarbor die Zahlungsabwicklung über Stripe zulässt, erklären Sie sich damit einverstanden, FareHarbor genaue und vollständige Informationen über sich und Ihr Unternehmen zur Verfügung zu stellen und FareHarbor zu ermächtigen, diese Informationen und Informationen über Transaktionen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der von Stripe angebotenen Zahlungsabwicklung weiterzugeben.

STORNIERUNG UND RÜCKERSTATTUNG

In unserer Surfschule führen wir Surfunterricht bei allen Wetter- und Surfbedingungen durch, Regen, Hagel oder Sonne, solange dies sicher ist.

Ist die Dünung zu groß, völlig flach oder die Bedingungen aufgrund starker Winde oder Blitze unsicher sind, planen wir Ihren Unterricht neu.

Kann kein Ersatztermin vereinbart werden, wird eine Gutschrift ausgestellt. Wenn Sie den vorgeschlagenen Ausweichtermin nicht wahrnehmen können, wird zu diesem Zeitpunkt eine Gutschrift ausgestellt. Wenn Sie nicht zu dem neuen Unterricht kommen können, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt eine Gutschrift für eine andere Klasse bereitstellen.

Rückerstattungen werden nach unserem Ermessen ausgestellt.

Eine Frist von mindestens 48 Stunden ist erforderlich, um einer Unterrichtsstunde zu verschieben. Diese findet statt, wenn für den neu angeforderten Termin Verfügbarkeit besteht. Andernfalls verlieren Sie die Kosten für den Kurs und unter diesen Umständen werden keine Rückerstattungen, weder teilweise noch anderweitig, vorgenommen.

BUCHUNG

Kunden der Future Eco Surf School müssen ihre Buchungen 48 Stunden vor dem Startdatum beim Büro der Future Eco Surf School bestätigen. Future Eco Surf School behält sich das Recht vor, jegliche Dienstleistungen aufgrund von Katastrophen politischer oder natürlicher Natur zu verschieben oder abzusagen. Dazu gehören, ohne darauf beschränkt zu sein, Waldbrände, Überschwemmungen, Erdbeben, politische Unruhen oder riesige Wellen.

Future Eco Surf School wird unter den oben genannten Umständen oder wenn der Kunde seine Meinung ändert oder sich seine persönlichen Umstände ändern, keine Rückerstattung gewähren.

Die 100% Surfgarantie der Future Eco Surf School gilt nur für Unterricht und Schulung. Dieser Teil wird erstattet, wenn die Future Eco Surf School die Erwartungen ihrer Richtlinien nicht erfüllt.

Wenn der Kunde eine Buchung 15 Tage oder länger vor dem Unterricht storniert, wird eine Stornierungsgebühr von 25% erhoben. 7 Tage vor dem Unterrichtstag wird keine Rückerstattung gewährt.

Future Eco Surf School ist nicht verantwortlich für Verletzungen oder medizinische Ausgaben, persönliche Unfälle, Verlust oder Beschädigung von Eigentum/Ausrüstung, während eine Dienstleistung/Aktivität durchgeführt wird, die von Future Eco Surf School-Partnern oder Dritten über die Future Eco Surf School angeheuert wurde.

Wir sind nicht verantwortlich für Verlust oder Beschädigung Ihres persönlichen Eigentums, unabhängig davon, wie es verursacht wird.

Alle Surfer müssen ohne Hilfe mindestens 50 Meter schwimmen zu können.

Die Strandorte der Future Eco Surf School können sich ändern.

Die Teilnehmer müssen mindestens 7 Jahre alt oder älter sein, um an den meisten unserer Surfstunden teilnehmen zu können. Für Surfstunden für unter 18-Jährige ist die Zustimmung der Eltern/Erziehungsberechtigten erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter info@future-ecosurf.com .